MENU

Ein paar Worte zu mir

Geschichtenerzählerin – so kann man glaub ich meine Arbeit kurz und präzise erklären. Ich sammel die kleinen Geschichten der Liebe und erzähle sie euch durch meine Fotografien wieder. Jeder hat eine und ich liebe sie alle zu hören und erleben. Ist das nicht ein toller Job? Aber Job will ich das auch irgendwie nicht nennen, ich bin ungern “die Fotografin” oder “die Dienstleisterin”! Ich bin viel lieber ich, die die euren Hochzeitstag wieder erzählt. Und was mache ich um das zu realisieren? Nicht wirklich viel, ich begleite euch und halte alle Erinnerungen fest! Und zwar so wie sie passieren: unverfälscht, ehrlich und offen

Und danach hat jedes meiner Brautpaare, seine Geschichte zum Weitererzählen und vor allem um sich zu erinnern: an den größten Tag in ihrem Leben!

Als Mensch bin ich sehr gemütlich und entspannt. Mir ist es immer sehr wichtig, dass meine Paare sich bei mir immer wie zuhause fühlen und ich bin auch sehr gern ein kleiner Ankerpunkt während der stressigen Planungszeit. Ich liebe die Zeit, die ich mit meinem Matze ♥ verbringen kann, ob ganz faul auf dem Sofa mit unseren Katzen oder unterwegs in der Weltgeschichte. 

Ich bin Svetlana und zusammen erleben wir die kleinen stillen Momente am Morgen und die wilden Tänze am Abend!

 

 

CLOSE