Sema & Tony

November 2, 2017

An einem sonnigen Septembertag durfte ich Sema und Tony bei ihrer griechisch-orthodoxen Hochzeit begleiten.

Dieser Tag war nicht nur für die Beiden schön und emotional, sondern auch für mich. Die Eltern der Beiden, konnten nicht dabei sein, denn sie leben in Syrien. Dank der Geschwister und vor allem dank der modernen Technik, konnten sie die Trauung trotzdem mitverfolgen.

Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich euch begleiten durfte!

Ich wünsche dem Paar alles Gute und viel Liebe.  <3