fbpx
MENU

Alles rund um Papeterie

 

Heute darf ich euch die talentierte Ann-Christin vorstellen! Aber eigentlich kennt ihr sie und ihre Arbeit, wenn ihr schon mal meine Instastories oder unser letztes gemeinsames Styled Shooting gesehen habt. Anni designt fantastische Papeterie und das in der Perle des Nordens: HAMBURG!

Wenn man sich verlobt und mit der Hochzeitsplanung startet, gibt es jede Menge zu organisieren und zu bedenken.

Aber was nützt die bestorganisierte Hochzeit, wenn keiner weiß wann und wo sie stattfindet. Deswegen gehört zu jeder Hochzeit vor allem eine Einladung … aber nicht nur die, sondern auch viele weitere Papeterieartikel können dazu beitragen, Euren schönsten Tag abzurunden.

Hier möchte ich Euch einen groben Zeitplan mitgeben, der euch als Orientierung und Checkliste dient.

Zeitplan zum Runterladen

Save the Date – Yeah oder Nö?

An STD Karten scheiden sich die Geister – die einen finden sie wunderbar – die anderen überflüssig.

Ich persönlich liebe sie, weil sie die Freunde und Verwandte das erste Mal über Eure Hochzeit offiziell informiert. Damit habt ihr auch schon die Möglichkeit, einen Eindruck zu schaffen, in welchem Stil eure Hochzeit stattfinden wird.

Gerade aber wenn euer Hochzeitstermin in den Ferien, an Feier- oder Brückentagen ist, bietet sich eine STD Info an, damit eure Liebsten dann auch rechtzeitig Urlaub nehmen können.

Für die Termin-Info gibt es neben den klassischen Karten, viele individuelle Möglichkeiten: Magnete, Bierdeckel, bedruckte Beutel und vieles mehr.

Oder auch ganz moderne Varianten: Eine Facebook Veranstaltung erstellen oder ein zur euren Konzept passendes Bild per Whatsapp verschicken. Da sind Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Die Einladung

Das Herzstück eurer Hochzeitspapeterie

Auch hier ist alles möglich, solange es zu Euch und Eurer Hochzeit passt.

Besonders beliebt sind derzeit Pocketfolder Karten, das sind Klappkarten in unterschiedlichen Formaten, die ein Einsteckfach haben in der ihr weitere Karten unterbringen könnt.

Gerade wenn ihr viele Informationen für Eure Gäste habt, bietet sich diese Art von Karten an.

Denkt aber immer dran, dass Veredelungen wie etwa Goldfolienprägung, Letterpress oder auch mehrseitige Karten, etwas mehr Zeit in der Gestaltung und Herstellung brauchen.

Papeterie am Hochzeitstag

Auch für den ganz besonderen Tag, gibt es viele Papeterie Möglichkeiten.

Einige Dinge lassen sich hier schon im Vorfeld gestalten und drucken wie zum Beispiel

Kirchenhefte, Freudentränen, Gastgeschenke oder Tischnummern.

Das knifflige hier sind eher die Dinge bei denen kurzfristiger, der genaue Text feststeht: Sitzplan, Menü, Namenskarten…

Ich habe für meine Paare einen Vorlauf von ca. 4 Wochen, damit alles auch sicher am Tag der Hochzeit vor Ort ist. Wenn ihr mit Onlinedruckereien arbeitet achtet also unbedingt auf die Lieferzeiten gerade wenn ihr spezielleren Dinge bestellt.

Danksagungen

Für Eure Liebsten und Euch selber, ist dies der Abschluss von Euren spannenden Hochzeitsabenteuer.

webseite Logo kohlmeier fotografie make upFacebook Logo kohlmeier fotografie make upinstagram Logo kohlmeier fotografie make up

 

 

 

CLOSE